1883 wurde in Bayrischzell der erste Gebirgstrachtenverein gegründet, dem schon bald weitere

Gründungen auch in der Chiemgauer und Berchtesgadener Gegend folgten.

1892 gab es in der entstandenen Dachorganisation Gauverband I bereits 9 Vereine.

Die Keimzelle des Miesenbacher Vereins lag zum Ende des 19ten Jahrhunderts in Maiergschwendt,

wo bei der Fam. Zeller geplattelt und getanzt wurde. Hier lebte auch der Hauptinitiator Josef Zeller,

der Maiergschwendter Sohn. Er, einige Seiner Freunde und der junge Forstmeister August

Batholomae waren bei der Vereinsgründung am 26.2.1893 im Gasthaus Stockmeier

(heute Hotel Wittelsbach) die treibenden Kräfte.

1. Vorstand wurde dann auch August Bartholomae, 2. Vorstand und somit Sein Stellvertreter

Josef Zeller.

Die Hauptaufgabe des Vereins sollte in der Pflege des gesellschaftlichen und kameradschaftlichen

Lebens im Verein und in der Gemeinde liegen, beinhaltend die Erhaltung der Gebirgs- und

Volkstracht, sowie der Tänze und des alten Volksliedgutes.

Im Jahre 1909 wurde die erste Fahnenweihe abgehalten, der schon bald weitere Aktivitäten

im In- und auch im Ausland folgten.

Mitte der 30ger Jahre nahm die Aktive Gruppe dann schon an über 80 Veranstaltungen, wie

Heimatabenden, Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten teil.

Im Laufe der Jahre kamen noch weitere Aktivitäten hinzu:

Das große Ruhpoldinger Dorffest an jedem letzten Augustwochenende des Jahres

Das jährliche Weiber- und Dirndlkranzl im Fasching

Die Ruhpoldinger Waldweihnacht, die alle 3 Jahre im Holzknechtmuseum stattfindet

Die Teilnahme an Gau- und Gründungsfesten, sowie Fahnenweihen

Jährliche Gau- und Vereinspreisplatteln

 

1988 und 2014 richteten die Miesenbacher das Gaufest des Gauverbandes I aus.

 

Momentan besteht der Verein aus 735 Mitgliedern.

Davon umfaßt die Aktive Gruppe etwa 20, die Jugendgruppe 25 und, falls jemand glauben

sollte, ein Trachtenverein hätte heutzutage keinen Nachwuchs mehr, die Kindergruppe

50 Mitglieder.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© D'Miesenbacher Ruhpolding